Pinot Noir Rosé Hofgarten trocken 2018

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

(Ich bestätige über 16 Jahre alt zu sein)
2018 Pinot Noir Rosé Hofgarten trocken 0,75 l

Hofgarten
Deutscher Qualitätswein trocken
Gutsabfüllung

Produktinformationen

2018 Pinot Noir Rosé Hofgarten trocken 0,75 l

Hofgarten
Deutscher Qualitätswein trocken
Gutsabfüllung
D-79235 Oberrotweil im Kaiserstuhl

Alkohol 12,5%vol.
Restzucker 3,0 g/l
Säure 6,6 g/l
Enthält Sulfite

Charakteristik

Im Glas zeigen sich lachsfarbene Nuancen mit silbernen Reflexen. In der Nase bietet dieser Frühlings- und Sommerbegleiter beerige Noten – beispielsweise frische Erdbeeren und Himbeeren. Diese Aromen spiegeln sich am Gaumen wieder und harmonieren ideal mit der fruchtig-frischen Säure. Jeder Schluck wird somit zum saftig frischen Trinkvergnügen.

Trinkempfehlung

7 - 10°C

Passt zu Speisen mit Fisch oder Kalb sowie zu gegrilltem Gemüse oder als Aperitif.

Produktdetails

Created with Sketch.

Lagenbeschreibung

Die Bezeichnung „Hofgarten“ wird für QbA- und Kabinettweine verwendet. Die Trauben reifen auf tiefgründigen Löss- und Mischböden aus Löss und erodiertem Vulkanverwitterungsgestein. „Hofgarten“ zeichnet unsere frischen und spritzig-süffigen QbA- und Kabinettweine aus.

Rebsorte

Dieser Pinot Noir Rosé wird vorwiegend aus der Spätburgundertraube hergestellt. Der Blaue Spätburgunder stellt sehr große Ansprüche an Klima und Boden und benötigt bei der Verarbeitung größte Aufmerksamkeit und Sorgfalt im Ausbau. In der Burgunderfamilie gibt es noch weitere Rotweinsorten wie den Schwarzriesling und den Frühburgunder. Im Weinbaugebiet Baden darf der Spätburgunder Weißherbst nur aus dem Spätburgunder gekeltert werden.

Ausbau

Die Spätburgundertrauben werden direkt nach der Ernte über Förderbänder schonend ohne Abbeeren und Quetschen in die Presse gefüllt. Durch die lange Presszeit von 6-8 Stunden werden wichtige Inhaltsstoffe in den Saft gelöst ohne die Beeren stark zu beanspruchen. Nach der Mostvorklärung durch Sedimentation vergärt der Most mit Hefekulturen im Edelstahltank bei einer Temperatur zwischen 15 und 20°C. Die Weine verbleiben in einem Zeitraum von 3-5 Monaten auf der Weinhefe um eine Harmonie der Weinstruktur zu erzielen.

Prämierungen

Created with Sketch.

16,5 Punkte – Sehr guter Wein, beim Rose Cup Berlin 2018

Versandinformationen

Created with Sketch.

Wichtig:

Bei Bestellungen von Wein/Sekt/Edelbränden, bis 18 Stk. Flaschen, wird nur einmalig Versand von 8,90€ erhoben. (Deutschland) 

Wir bieten Ihnen 1er, 2er, 3er, 6er, 12er, 15er, 18er Karton´s zur Versendung